Burg Synopse

100 Jahre Burg – eine Zeitreise durch die Geschichte der halleschen Kunsthochschule.

Anlässlich ihres 100. Jubiläums entstand eine Touchscreen‐Anwendung zur Historie der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Anhand einer Timeline können Entwicklungen in verschiedenen Kategorien, beispielsweise der personellen Besetzung des Lehrstuhls, anschaulich nachvollzogen werden.
Das Konzept entstand durch inhaltliche und technische Absprachen mit Akteuren aus den Bereichen Kunst‐ und Designgeschichte sowie der Softwareentwicklung. Burg Synopse ist eine Zusammenarbeit mit Prof. Anette Scholz (Konzept, Gestaltung) und Simon Kirsch (gestalterische Umsetzung).

www.burg-halle.de

2016

Künstlerische Mitarbeiterin

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Alle Inhalte sind horizontal und vertikal erfahrbar.

Bei der Auswahl eines Artikels legt er sich als Pop‐Up über die anderen Inhalte. Vertikales Scrolling erlaubt dem Nutzer, den gesamten Text auf einer Ebene zu erfassen.

Mit Aktivieren der „Highlights“ in der Menüleiste werden besondere und aktuelle Ereignisse hervorgehoben, während andere Beiträge durch Transparenz in den Hintergrund treten. 

Tags ermöglichen eine alternative Sortierung der Inhalte. Über den Tag‐Filter können mehrere Schlagworte gleichzeitig ausgewählt werden. Die Artikel erscheinen, chronologisch geordnet, in einem separaten Ausgabefenster. 

Wird ein Artikel mithilfe des Tag‐Filters geöffnet, springt die Timeline im Hintergrund automatisch zu dem entsprechenden Zeitpunkt.

Die Suchfunktion bietet eine gezielte, chronologisch sortierte Inhaltsausgabe.

Share Project :